Gemeindegebet

Zur Zeit finden die Gebetszeiten nur nach vorheriger Absprache statt.
Infos dazu geben die Gemeindeleiterinnen und unsere Pastoren (Kontaktseite).

Es gibt so viele Anliegen, die wir vor Gott bringen möchten und so vieles, wofür wir danken wollen. Das braucht Zeit, die wir gerne einsetzen und Ruhe, die uns mit der Gewissheit beschenkt, dass Gott für uns sorgt. Es ist ein Moment der Begegnung, in der nicht die Methode wichtig ist, sondern die Beziehung, die Gott mit uns haben möchte.

Damit der Faden nicht abreißt, wollen wir Möglichkeiten für Gebet und Gespräch weiterhin zur Verfügung stellen.
Genaue Hinweise folgen hier in Kürze.