Wir sind die Adventgemeinde Hannover-Mitte

Gemein­sam Gott anbeten und erfahren, singen, sich aus­tau­schen, offene, leben­dige und bedingungs­lose Gemein­schaft erleben. Die Fischer­straße freut sich auf DICH!

Wir sind eine Ortsgemeinde der Siebenten-Tags-Adventisten, einer evangelischen Freikirche mit ca. 21 Millionen Mitgliedern in über 200 Ländern der Erde. Unser Vertrauen in Jesus Christus bestimmt unseren Glauben. Der Gottesdienst ist unsere bedeutendste gemeinsame Veranstaltung. Die Anbetung Gottes, sein Wort und gegenseitige Anteilnahme stehen im Mittelpunkt unseres Gottesdienstes. Jeder ist herzlich willkommen!

Aktuelles

… sondern erlöse uns von dem Bösen …

Kurz und klar steht diese Bitte in der Mitte des "Vaterunser". Heute – 2020 – wichtiger denn je.

Matthäus 6,13

Café Kostbar - Eltern-Kind-Café

Herzliche Einladung zum Café Kostbar - Eltern-Kind-Café

Wir sind mehr als nur ein Café mit leckeren Köstlichkeiten und Getränken, wir sind ein Raum der Begegnung und wollen kostbar werden für dein Leben.

Eltern mit vor allem kleinen Kindern können sich in unserem Café treffen, sich austauschen und bei Kaffee und Kuchen (oder anderen Getränken) die Kinder beim Spielen in den zwei Spielebereichen beobachten.

Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Unser Gottesdienst

Jeden Samstag wird ab 10 Uhr Gottesdienst in der Fischerstraße gefeiert. Austausch, Anbetung und Gottes Wort stehen dabei im Mittelpunkt. Jeder soll im Glauben gestärkt und ermutigt werden. Im Anschluss ist Zeit für gemeinsame Gespräche im Gemeinde-Bistro.

Wir freuen uns über jeden Besucher.

Wir wollen wachsen

Diese Vision drückt unseren Wunsch aus:

  • sich selbst durch den Heiligen Geist verändern zu lassen.
  • als Glaubensgeschwister näher zusammen zu wachsen.
  • den Auftrag Jesu zur Verbreitung des Evangeliums zu erfüllen.

Wie kann ich Gott erleben?

Gottesdienst

jeden Samstag ab 10 Uhr

Gemeindestimmen

Nina

Viele suchen nach dem Sinn im Leben und ich darf wissen, Gott hat mich geschaffen und gewollt so wie ich bin. Er liebt mich genauso und schenkt mir hier eine ganz besondere Gemeinschaft mit Gleichgesinnten. Das ist wundervoll, hier kann ich auftanken und seinen Segen spüren und echt leben.

Manuel

Eine große und tolle Gemeinschaft in Jesus Christus erleben. Das bedeutet die Fischerstraße für mich.

Tamara

Die Fischerstraße ist für mich zu einem Ort der Begegnung geworden. Gemeinschaft mit Gott, Freunde treffen, Kraft tanken für den Alltag, zur Ruhe kommen.

Impressionen

Termine

Thementag "Sexueller Gewalt begegnen/Kinder stark machen"

Fischerstraße 19 (ganzes Haus)

Der Fachbeirat unserer Freikirche wird an diesem Tag ein Seminar für die ganze Gemeinde zu den Themen "Wirkung von Missbrauch auf die Opfer sexueller Gewalt" und "Missbrauch und Gemeinde" einladen. Ein besonderer Schwerpunkt im zweiten Teil liegt dann bei "Kinder stark machen".

Bitte haltet euch den Termin frei. Weitere Informationen folgen.

Nähvormittag mit kleinem Frühstück

Fischerstraße 19

Nähen liegt im Trend und Miriam Schmidt und ich laden alle Nähfreudigen- und Interessierten am 01.03.2020 von 10-13 Uhr zu einem gemütlichen Vormittag in der Fischerstrasse ein. Alle, die gern nähen oder es lernen möchten, sind allerherzlichst dazu eingeladen. Es gibt in unserer Gemeinde einige Frauen, die richtig gut nähen können und gern bereit sind, ihr Wissen weiterzugeben und Nähanfängern-/innen  mit Rat und Tat behilflich zu sein. Und gemeinschaftlich macht das alles eh richtig Spaß. Wer eine Nähmaschine hat, bringe diese bitte mit. Und wenn jemand eine zur Verfügung stellen könnte für diejenigen, die keine haben, wäre das auch großartig. Mitzubringen sind ansonsten Stoffe eurer Wahl und ein Schnittmuster – eine reichliche Auswahl hiervon gibt es z.b. in dem neuem Geschäft „Stoff & Stil“ in der Hildesheimer Strasse oder auch im Internet. Dazu eine gut schneidende Schere und passendes Garn. Es gibt wirklich ganz einfache Schnittmuster für Röcke oder Hosen oder auch Kinderkleidung, die selbst Anfänger problemlos hinbekommen. J

Und damit wir es auch gemütlich haben, wollen wir ein bisschen zusammen frühstücken – wenn wir wissen, wer alles dabei ist, schicken wir noch eine Mail rum und teilen auf, wer was dazu beisteuern kann. Wer Lust hat dabei zu sein, melde sich bitte bei Miriam oder mir – dankeschööön.

Also ihr Lieben  - nur Mut – Nähen macht Spaß und in Gemeinschaft noch einmal mehr! Wir freuen uns auf euch ! Gäste sind natürlich auch herzlich willkommen.

Liebe Grüße von Kathrin und Miriam

 

Suppenküche kreuz+quer

Fischerstraße 19 (Küche / Bistro)

Der Verein kreuz+quer will helfen, die Not vor unserer Haustür zu lindern. Darum laden wir im Winterhalbjahr (November bis März) zu einer offenen Suppenküche in unser Gemeindehaus ein: Immer mittwochs um 18:00 Uhr.

Zum „Programm“ am Mittwoch gehören:
• Lebensmittelausgabe
• 14tägiger Bibelkreis
• Hilfe im Umgang mit Behörden

Gottesdienst

Fischerstraße 19 (Ganzes Haus)

Wir freuen uns über jeden Besucher, der an unserem öffentlichen Gottesdienst teilnehmen möchte. Der Ablauf gestaltet sich in der Regel wie folgt:

1. Begrüßung
2. Bibelgespräch
3. Lob- und Danklieder
4. Anteilnahme und Gebet
5. Predigt (Predigtplan)
6. Gemeinde-Bistro

Für Kinder, Teens und Jugendliche finden in Teilen des Gottesdienstes eigene Programme statt.

Weitere Informationen