Februar 2021

Fischerstraße 19 (Foyer; Küche)

Gemeinde-Potluck

Fischerstraße 19 (Foyer; Küche)

Jeden ersten Samstag im Monat treffen wir uns (normalerweise) zum gemeinsamen Potluck. Das heißt, jeder, der dabei sein will, bringt etwas zum Essen mit, was für ihn und seine Familie reicht, dazu gerne etwas mehr für unsere Gäste. Wir legen alles zusammen und genießen die große Auswahl. Außerdem nach Möglichkeit eigenes Geschirr mitbringen, damit wir nicht soviel abwaschen müssen.

März 2021

Fischerstraße 19 (Foyer; Küche)

Gemeinde-Potluck

Fischerstraße 19 (Foyer; Küche)

Jeden ersten Samstag im Monat treffen wir uns (normalerweise) zum gemeinsamen Potluck. Das heißt, jeder, der dabei sein will, bringt etwas zum Essen mit, was für ihn und seine Familie reicht, dazu gerne etwas mehr für unsere Gäste. Wir legen alles zusammen und genießen die große Auswahl. Außerdem nach Möglichkeit eigenes Geschirr mitbringen, damit wir nicht soviel abwaschen müssen.

April 2021

Fischerstraße 19 (Foyer; Küche)

Gemeinde-Potluck

Fischerstraße 19 (Foyer; Küche)

Jeden ersten Samstag im Monat treffen wir uns (normalerweise) zum gemeinsamen Potluck. Das heißt, jeder, der dabei sein will, bringt etwas zum Essen mit, was für ihn und seine Familie reicht, dazu gerne etwas mehr für unsere Gäste. Wir legen alles zusammen und genießen die große Auswahl. Außerdem nach Möglichkeit eigenes Geschirr mitbringen, damit wir nicht soviel abwaschen müssen.

Mai 2021

Fischerstraße 19 (Foyer; Küche)

Gemeinde-Potluck

Fischerstraße 19 (Foyer; Küche)

Jeden ersten Samstag im Monat treffen wir uns (normalerweise) zum gemeinsamen Potluck. Das heißt, jeder, der dabei sein will, bringt etwas zum Essen mit, was für ihn und seine Familie reicht, dazu gerne etwas mehr für unsere Gäste. Wir legen alles zusammen und genießen die große Auswahl. Außerdem nach Möglichkeit eigenes Geschirr mitbringen, damit wir nicht soviel abwaschen müssen.

Fischerstraße 19

Gottesdienst zum Ende des Religionsunterrichts

Fischerstraße 19

Heute gestalten die Teens, die ihren Religionsunterricht beendet haben, den Gottesdienst. Es erwartet uns ein spannendes Programm mit abgewandelten Ablauf!

In der Adventgemeinde gibt es keine Konfirmation. Der Religionsunterricht soll den Teenagern eine Möglichkeit geben, Themen über "Gott und die Welt" zu diskutieren und ihren eigenen Glauben zu stärken.

Goldenstedt

Pfadfinder: HiLa

Goldenstedt

Unser großes Pfadfinder-Himmelfahrts-Zeltlager "Pfadie 2020" bei Hameln.
Anmeldungen folgen!

Juni 2021

Fischerstraße 19 (Foyer; Küche)

Gemeinde-Potluck

Fischerstraße 19 (Foyer; Küche)

Jeden ersten Samstag im Monat treffen wir uns (normalerweise) zum gemeinsamen Potluck. Das heißt, jeder, der dabei sein will, bringt etwas zum Essen mit, was für ihn und seine Familie reicht, dazu gerne etwas mehr für unsere Gäste. Wir legen alles zusammen und genießen die große Auswahl. Außerdem nach Möglichkeit eigenes Geschirr mitbringen, damit wir nicht soviel abwaschen müssen.

Juli 2021

Fischerstraße 19 (Foyer; Küche)

Gemeinde-Potluck

Fischerstraße 19 (Foyer; Küche)

Jeden ersten Samstag im Monat treffen wir uns (normalerweise) zum gemeinsamen Potluck. Das heißt, jeder, der dabei sein will, bringt etwas zum Essen mit, was für ihn und seine Familie reicht, dazu gerne etwas mehr für unsere Gäste. Wir legen alles zusammen und genießen die große Auswahl. Außerdem nach Möglichkeit eigenes Geschirr mitbringen, damit wir nicht soviel abwaschen müssen.

August 2021

Fischerstraße 19 (Foyer; Küche)

Gemeinde-Potluck

Fischerstraße 19 (Foyer; Küche)

Jeden ersten Samstag im Monat treffen wir uns (normalerweise) zum gemeinsamen Potluck. Das heißt, jeder, der dabei sein will, bringt etwas zum Essen mit, was für ihn und seine Familie reicht, dazu gerne etwas mehr für unsere Gäste. Wir legen alles zusammen und genießen die große Auswahl. Außerdem nach Möglichkeit eigenes Geschirr mitbringen, damit wir nicht soviel abwaschen müssen.

September 2021

Fischerstraße 19 (Foyer; Küche)

Gemeinde-Potluck

Fischerstraße 19 (Foyer; Küche)

Jeden ersten Samstag im Monat treffen wir uns (normalerweise) zum gemeinsamen Potluck. Das heißt, jeder, der dabei sein will, bringt etwas zum Essen mit, was für ihn und seine Familie reicht, dazu gerne etwas mehr für unsere Gäste. Wir legen alles zusammen und genießen die große Auswahl. Außerdem nach Möglichkeit eigenes Geschirr mitbringen, damit wir nicht soviel abwaschen müssen.

Oktober 2021

Fischerstraße 19 (Foyer; Küche)

Gemeinde-Potluck

Fischerstraße 19 (Foyer; Küche)

Jeden ersten Samstag im Monat treffen wir uns (normalerweise) zum gemeinsamen Potluck. Das heißt, jeder, der dabei sein will, bringt etwas zum Essen mit, was für ihn und seine Familie reicht, dazu gerne etwas mehr für unsere Gäste. Wir legen alles zusammen und genießen die große Auswahl. Außerdem nach Möglichkeit eigenes Geschirr mitbringen, damit wir nicht soviel abwaschen müssen.

November 2021

Fischerstraße 19 (Foyer; Küche)

Gemeinde-Potluck

Fischerstraße 19 (Foyer; Küche)

Jeden ersten Samstag im Monat treffen wir uns (normalerweise) zum gemeinsamen Potluck. Das heißt, jeder, der dabei sein will, bringt etwas zum Essen mit, was für ihn und seine Familie reicht, dazu gerne etwas mehr für unsere Gäste. Wir legen alles zusammen und genießen die große Auswahl. Außerdem nach Möglichkeit eigenes Geschirr mitbringen, damit wir nicht soviel abwaschen müssen.

Dezember 2021

Fischerstraße 19 (Foyer; Küche)

Gemeinde-Potluck

Fischerstraße 19 (Foyer; Küche)

Jeden ersten Samstag im Monat treffen wir uns (normalerweise) zum gemeinsamen Potluck. Das heißt, jeder, der dabei sein will, bringt etwas zum Essen mit, was für ihn und seine Familie reicht, dazu gerne etwas mehr für unsere Gäste. Wir legen alles zusammen und genießen die große Auswahl. Außerdem nach Möglichkeit eigenes Geschirr mitbringen, damit wir nicht soviel abwaschen müssen.

Januar 2022

Fischerstraße 19 (Foyer; Küche)

Gemeinde-Potluck

Fischerstraße 19 (Foyer; Küche)

Jeden ersten Samstag im Monat treffen wir uns (normalerweise) zum gemeinsamen Potluck. Das heißt, jeder, der dabei sein will, bringt etwas zum Essen mit, was für ihn und seine Familie reicht, dazu gerne etwas mehr für unsere Gäste. Wir legen alles zusammen und genießen die große Auswahl. Außerdem nach Möglichkeit eigenes Geschirr mitbringen, damit wir nicht soviel abwaschen müssen.